Beauty und Pflege für die kalte Jahreszeit

  1. Home
  2. News und Events
  3. Beauty und Pflege für die kalte Jahreszeit

News

Beauty und Pflege für die kalte Jahreszeit

Königsbau Passagen Stuttgart
15.11.2018

Lasst euch inspirieren! Joana von @theblondelion teilt mit euch ihre Leidenschaft für Mode, Beauty und Deko. Jeden Monat berichtet sie hier über die neuesten Trends, Favoriten und Must-Haves.

Passend zum November begann es bei uns in Stuttgart langsam auch etwas kälter zu werden. Höchste Zeit auch die Hautpflege und Beautyroutine auf die kalte Jahreszeit einzustellen. Bei meinem letzten Shoppingtrip in und um den Königsbau, habe ich mich also gezielt nach Pflegeprodukten umgeschaut und möchte euch in diesem Beitrag von meiner Pflegeroutine und neu entdeckten Produkten.

Intensive Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Körper 

Bedingt durch die trockene Heizungsluft in den Räumen trocknet meine Haut in der kalten Jahreszeit viel leichter aus und eine intensivere Feuchtigkeitspflege ist notwendig. Eine gute feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme gehört für mich sowieso zur Routine dazu, im Winter darf diese gerne reichhaltiger und zusätzlich etwas rückfettend sein. Bei Douglas im Königsbau habe ich einige tolle Produkte zur Feuchtigkeitspflege entdeckt. Da allerdings jede Haut anders ist und würde ich auf jeden Fall die Beratung durch die geschulten Mitarbeiter vor Ort wahrnehmen, der dich auf die richtigen Pflegeprodukte für deine Haut aufmerksam macht. Mir gefällt die „dramatically different moisturizing lotion“ von Clinique und die „Hydrate“ Nachtmaske mit Kokoswasser von der Douglas Eigenmarke sehr gut. Beide haben eine total angenehme Textur, spenden ordentlich Feuchtigkeit und duften so gut!

Wer lieber in der Drogerie seine Pflegeprodukte einkauft, wird in den Königsbau Passagen bei Rossmann im 1. OG fündig. Mein Pflegefavorit aus der Drogerie ist die Garnier Bodylotion Body Repair. Mit feuchtigkeitsspendenden Masken - am liebsten Tuchmasken, wegen der einfachen Anwendung - gebe ich meiner Haut dann noch 1x pro Woche im Winter eine Extraportion Feuchtigkeit. Die kalte Luft draußen, vor allem der Wind, sorgt bei mir im Herbst und Winter durchaus mal für spröde, rissige Lippen. Hier hilft ein pflegender Lippenbalsam oder Labello, mein Favorit ist von Neutrogena. Auch bei den Händen ist bei mir im Herbst und Winter durch die großen Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen und das Tragen von Handschuhen viel mehr Pflege notwendig. Mein Geheimtipp gegen raue Hände sind hier ebenfalls seit Jahren die Handcremes von Neutrogena - diese findet ihr ebenfalls bei Rossmann in den Königsbau Passagen.

Dunkle Lippenstiftfarben

Eine Sache auf die ich mich im Herbst und Winter jedes Jahr freue, sind dunklere Töne bei Lippenstiften. Hier habe ich bei der Eigenmarke von Douglas eine Vielzahl von tollen Farbnuancen entdeckt. Ein intensives dunkles bordeauxrot gefällt mir zu meinen blonden Haaren am Besten.

Entspannungsbäder

Allerdings ist die kalte Jahreszeit bei mir auch die Zeit für mehr Entspannung zuhause. Wie gelingt das besser wie mit winterlich duftenden Schaum- und Sprudelbädern? Hier probiere ich gerne immer neue Varianten aus und im Rossmann gibt es einige tolle Limited Editions. Empfehlen kann ich euch die folgenden Produkte, die alle wunderbar winterlich duften:  tetesept Sprudelbad „Sparkling Snowball“ mit Vanille, Karamell und Mandarinenöl, Schaumbad „warm cinnamon nights“ von treaclemoon und die Badeperlen „Süße Überraschung“ von Dresdner Essenz mit Toffeeduft. Hat man bei diesen leckeren Düften nicht direkt Lust auf Winter?

Bis zum nächsten Mal!
Eure Joana
@theblondelion

Beauty und Pflege für die kalte Jahreszeit

Anfahrt

Route